Ich nehme aus der PCM Analyse mehrere sehr gute Erkenntnisse mit, die mir helfen, vor allem im beruflichen Umgang mit Menschen das Maximum an Leistung und Motivation zu erzielen.

 

„Das ist nix für mich!“ waren immer meine Worte wenn es um die Themen Coaching, Persönlichkeitstest oder Stressanalyse ging. Ich glaube von mir selbst, dass ich die meisten Herausforderungen am besten mit mir selber ausmache. Das setzt voraus, die Fähigkeit zu besitzen, sich selbst auch kritisch zu hinterfragen und sich auch gut zu kennen. Trotzdem gab es im Freundeskreis immer wieder das Thema Persönlichkeitsprofil und ob wir wohl auch alle richtig liegen in unserer eigenen Einschätzung. Zum Geburtstag bekam ich dann einen Gutschein für ein PCM Persönlichkeitsprofil bei Katja Schmalzl. Das Ausfüllen des Fragebogens hat mich ziemlich gechallenged, aber ich hatte Spaß dabei und ebenso angenehm und erfrischend war auch mein Analyse-Gespräch bei Katja. Ich war mir schon recht sicher, wie meine Persönlichkeitsbasis aussieht, aber in welcher derzeitigen Phase ich mich befinde, hat mich überrascht bzw. war auf den ersten Blick wenig erfreulich. Aber erst als ich im Gespräch verstanden habe, was es für meinen Charakter und mein Verhalten bedeutet, konnte ich das Ergebnis sehr gut annehmen und zustimmen.

Ich nehme aus der Analyse mehrere sehr gute Erkenntnisse mit, die mir helfen, vor allem im beruflichen Umgang mit Menschen das Maximum an Leistung und Motivation zu erzielen. Mir hat es persönlich großen Spaß gemacht, noch ein wenig mehr über mich zu erfahren und ich konnte es sehr gut annehmen, weil es „logisch“ war 😉

Dani W.