“Ich habe eine neue Perspektive und bin ausgeglichener mit meiner neuen sinnvollen Aufgabe.”

Vor unseren  Gesprächen war ich sehr verunsichert und ratlos, wo meine berufliche Reise hingeht. Ich hatte keine Arbeit und war mit der Situation sehr unzufrieden. Ebenfalls hatte ich einige familiäre Sorgen. Ich habe sehr lange gebraucht, um mir diesbezüglich Hilfe und Rat zu holen.

Unsere Gespräche haben mich sehr zum Nachdenken veranlasst. Wie stelle ich mir meinen Alltag vor, damit ich glücklich und zufrieden bin. Ich habe festgestellt, dass ich gar nicht so gerne einen ganz normalen Arbeitsalltag haben möchte.

Vor einigen Wochen habe ich ein Fernstudium begonnen und bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.

Ich habe eine neue Perspektive und bin ausgeglichener mit meiner neuen sinnvollen Aufgabe. Ich sage mir fast jeden Tag „Live the life you love!!!“ Und das ist so verdammt  richtig und wichtig!!!!

Auch familiär habe ich einiges durchdacht und mich versucht in die Situation der anderen Personen zu versetzten. Ich stelle nicht mehr diese hohen Erwartungen an meine Familie. Es trifft dann leider der Spruch zu, „Es ist , wie es ist“, den ich eigentlich gar nicht mag….

Liebe Katja, ich danke dir für deine tollen Ratschläge und sehr hilfreichen Worte.